Wir trauern um unseren langjährigen Präsidenten und späteres Ehrenmitglied

Werner Furrer

der am 5. April 2021 im Alter von 84 Jahren unerwartet verstorben ist.

Werner Furrer gehörte dem Gemeinderat seit 1982 an. Seit 1999 war er zudem Mitglied des Kantonsparlaments. Als Höhepunkt seiner politischen Karriere präsidierte er von 1997/1998 den Gemeinderat der Stadt Zürich.
Sein Herzblut gehörte u.a. auch dem Fussball. So präsidierte er auch unseren Verein von 1982 bis 1998 mit viel Engagement und Temperament. Er war auch der Initiator dafür, dass der FC Gemeinderat Zürich an internationalen Parlamentarierturnieren teilnehmen konnte. Diese Turniere waren ihm ans Herz gewachsen. Wenn auch die fussballerischen Ergebnisse des FC GR nicht immer brillant waren, so waren es mindestens seine Reden anlässlich der gemeinsamen Abschlussanlässe. Mit seinen Pointen zog er die Zuhörer jeweils in seinen Bann. Nun ist seine Stimme verstummt und wir stehen vor der unumstösslichen Tatsache des Abschiednehmens.

Den trauernden Hinterbliebenen entbieten wir unsere herzliche Anteilnahme. Wir werden den unermüdlichen und in vorbildlicher Weise geleisteten Einsatz, den Werner während Jahren für den FC Gemeinderat geleistet hat, nicht vergessen und ihn in ehrerndem Andenken bewahren.

Die Urne wird im engsten Familienkreis im Friedhof Hönggerberg beigesetzt.

Anstelle von Blumen spende man für die Junior*innenabteilung des Sportvereins Höngg. UBS, Konto CH75 0027 5275 8765 4340 Y

-----------------------------------------------------

Liebe Besucherinnen und Besucher

Es freut mich, dass Sie die Website des FC Gemeinderats der Stadt Zürich besuchen. Auf dieser sind alle wichtigen Informationen zum FC Gemeinderat zu finden.

Der FC Gemeinderat besteht seit 1958 als ein politisch und konfessionell neutraler Fussballverein, der die Pflege der ausserparlamentarischen Kameradschaft des Gemeinderats Zürich fördern und stärken möchte. Wir tragen pro Saison sechs bis neun Spiele gegen unterschiedliche Mannschaften aus: andere Parlamente, Zürcher Firmen oder Verwaltungsabteilungen.

Die Stärke des FC Gemeinderats liegt nicht nur in sportlichen Belangen, sondern im Austausch zwischen vielen unterschiedlichen Persönlichkeiten. Sobald der Ball rollt, schwinden im FC Gemeinderat alle politisch unterschiedlichen Ideologien und Ziele. Animositäten werden unwichtig, und die Fairness untereinander und gegenüber den sportlichen Gegnern tritt in den Vordergrund. Als Präsident freue ich mich, meinen Teil dazu beizusteuern, die Jahrzehnte lange Tradition des FC Gemeinderats weiterzutragen und weiterentwickeln zu können.

Der FC Gemeinderat ist finanziell auf sich selbst gestellt und erhält von der Stadt Zürich keine Unterstützungsbeiträge. Es würde mich daher freuen, wenn wir Sie als neues Passivmitglied oder als Gönner begrüssen dürften.

In diesem Sinne freue ich mich auf eine gelungene und verletzungsfreie Fussballsaison 2019. Für Anliegen, Wünsche und Kritik stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Herzliche Grüsse

Markus Merki

Präsident FC Gemeinderat

markus.merki@hotmail.com

---------------------------------------------------